Wir sind gerne persönlich für Sie da! Telefon 0231 98 12 96 - 0     tl_files/inhalt/logos/fb_icon.png

Elektronische Lenkung
'JOYSTEER'

Was ist Joysteer?

Beim System Joysteer handelt es sich um ein neuartiges elektronisches Lenksystem. Es ist auf minimale Kräfte und Armreichweiten optimiert. Der Fahrer kann mit Hilfe des Systems das Fahrzeug selbst mit geringsten Kräften steuern. Dass Joysteer neuartig ist, sollte man nicht mit unerprobt verwechseln - das Joysteer-System ist in jahrelangen Fahrversuchen getestet und optimiert worden. Die Lenkung ist in jeder Hinsicht parametrierbar und kann somit optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Aufgrund des modularen Aufbaus des Systems ist es uns möglich jede Kombination von Eingabemedien in kurzer Zeit für Sie zu realisieren.

 

Was ist das Neue am Joysteer-Lenksystem?

Lenkbarkeit - proportionale Lenkung

Bei der Joysteer-Lenkung bewegen sich die Räder proportional zum Lenkmittel (Joystick oder das Minilenkrad). Sie können also - umgekehrt betrachtet - der Stellung des Lenkmittels eindeutig entnehmen, wie die Räder stehen. Unangenehme Effekte wie 'mein Minilenkrad steht auf Geradeausfahrt, aber die Lenkräder sind noch seitlich eingeschlagen' gehören mit Joysteer nun der Vergangenheit an.

Lenkbarkeit - Kraftrückmeldung

Die präzise Lenkbarkeit eines Fahrzeugs mit dem normalen, fahrzeugeigenen Lenkrad basiert im wesentlichen darauf, das Sie am Lenkrad spüren wieviel Kraft zum Einlenken in eine Kurve benötigt wird. Zudem spüren Sie am normalen Lenkrad einen Verlust der Haftung der Lenkräder in Grenzsituationen. Die 'gefühlten' Kräfte an den Lenkrädern haben also entscheidenden Einfluss auf die Fahrsicherheit. Bei der Joysteer-Lenkung werden nun diese Informationen an den Fahrzeugführer mitgeteilt, da dieses System über eine Kraftrückmeldung verfügt. Das Lenkmittel 'teilt Ihnen mit', wie viel Kraft zum Lenken erforderlich ist (Techniker sprechen hier von einem sogenannten 'Force-Feedback'). Natürlich ist diese Eigenschaft auf Ihre speziellen Bedürfnisse einstellbar - ein Vorteil, der gerade bei progressiven Krankheitsbildern einen enormen Fortschritt darstellt.

Lenkbarkeit - echte geschwindigkeitsabhängige Lenkung

Die Joysteer-Lenkung ist geschwindigkeitsabhängig parametrierbar. Mit dieser Eigenschaft ist es uns möglich die Lenkung so einzustellen, dass Sie beim Rangieren mit sehr geringen Kräften Ihr Fahrzeug lenken können. Andererseits kann die Lenkung so eingestellt werden, dass Sie die Lenkung bei höheren Geschwindigkeiten nicht einfach 'verreißen'.

Modularität

Das Lenksystem ist modular aufgebaut und besteht aus einem TÜV-geprüften Systemkern und dem jeweils kundenspezifischen Lenkmittel. Bei dem Lenkmittel können Sie aus einer Reihe von Standards wählen, oder wir erarbeiten ein auf Sie individuell abgestimmtes Lenkmittel/Eingabemedium. Egal mit welchem Körperteil Sie lenken möchten - hier gibt es kaum Grenzen.

Sicherheit

Der sicherheitsrelevante Kern des Systems ist redundant aufgebaut. Dies bedeutet, dass jedes sicherheitsrelevante Bauteil doppelt und unabhängig vorhanden ist. Zudem sind die Komponenten so aufgebaut, dass selbst bei einem Ausfall der fahrzeugeigenen Servounterstützung das Lenksystem zuverlässig weiterarbeitet. Ein weiterer Zugewinn an Sicherheit wird durch das zuvor beschriebene, einsträngige Fahrerassistenzsystem ‚Force-Feedback‘ erreicht. Es ‚meldet‘ dem Fahrer am Lenkmedium, welche Kräfte an den Rädern wirken. Hierdurch erhält der Fahrer ein deutlich besseres Fahrgefühl. Diese Funktion ist einstellbar, so dass sie exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden kann.

Einbaubeispiele